Motorradträger Wohnmobil

Immer mehr Camper, die mit dem Wohnmobil unterwegs sind, erkunden die Umgebung rund um den Stellplatz mit dem Motorrad. So genießen sie Mobilität und Flexibilität am Urlaubsort. Kleinere Spritztouren und Ausflüge machen den Urlaub noch vielseitiger und eröffnen neuen Freiraum. Mit dem passenden Motorradträger für das Wohnmobil ist die Mitnahme des Motorrads ohne großen Aufwand möglich. Linnepe hat als Spezialist für Trägersysteme auch die passende Lösung für den Transport von Motorrädern oder Rollern im Angebot. Wir erklären Ihnen, worauf es bei der Auswahl eines Motorradträgers für das Wohnmobil ankommt.

Motorradträger für das Wohnmobil – das Gewicht bestimmen

Der Motorradträger am Wohnmobil verändert dessen Gewichtsverhältnisse deutlich. Um herauszufinden, ob die Achslast des Fahrzeugs für die benötigte Zuladung ausreichend ist, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:
  1. Beladen Sie Ihr Wohnmobil vollständig und packen Sie alles ein, was Sie in den Urlaub mitnehmen möchten.
  2. Wiegen Sie das Wohnmobil auf einer geeichten Waage und ermitteln Sie die Vorder- und Hinterachslast.
  3. Errechnen Sie die verbleibende Zuladung mithilfe der Angaben auf dem Fahrzeugschein.
  4. Verwenden Sie folgende Formel, um zu berechnen, ob die verbleibende Zuladung ausreicht:

    H = (GxA)/R

     

    Träger Last

     

    Gewicht von Motorradträger und Motorrad (G) multipliziert mit dem Abstand zur Vorderachse (A) geteilt durch den Radstand (R). Als Ergebnis erhalten Sie die zusätzliche Hinterachsbelastung (H).

Motorradträger für das Wohnmobil – unser Service für Sie

Sie wissen nicht, ob das Fahrgestell Ihres Wohnmobils für die Montage eines Motorradträgers geeignet ist? Sie sind unsicher, ob Sie eine zusätzliche Rahmenverlängerung benötigen? Kein Problem, unsere Experten helfen Ihnen gerne mit den nötigen Informationen weiter. Dank Zugriff auf umfangreiche Datenbanken können wir die Konfiguration der gängigen Wohnmobilvarianten mit deren Aus- und Vorrüstung recherchieren. So ermitteln wir im Handumdrehen für Sie die nötigen Anbauteile für die Montage des Motorradträgers am Wohnmobil.

Aluminium: Material erster Wahl für Wohnmobil-Träger

Das Material erster Wahl zur Herstellung von Motorradträgern ist bei Linnepe ganz klar das Aluminium. Zur Herstellung der Trägersysteme für das Wohnmobil verwenden wir es fast ausschließlich. Es punktet gegenüber Stahl mit einem geringen Wicht bei einer sehr hohen Widerstandskraft und Stabilität.

Der Anspruch von Linnepe: Geringstes Eigengewicht bei maximaler Belastbarkeit und Funktionalität.


Ein Motorradträger von Linnepe ist ein Qualitätsprodukt, in dem über 40 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung von Produkten aus Aluminium und Stahl steckt. Unsere Konstrukteure kennen die Stellen, an denen Gewicht eingespart werden kann genau. Da Entwicklung und Produktion bei Linnepe an einem Standort zusammengefasst sind, fließen Erfahrung und Know-how direkt in Neu- und Weiterentwicklungen ein. Dadurch können wir Ihnen den optimalen Rollerträger für ihr Wohnmobil anbieten.

 
Sie haben Fragen zu unseren Fahrradträger E-Bike oder benötigen weitere Informationen? Dann erreichen Sie uns telefonisch unter +49 23 33/98 59-0 oder über unser Kontaktformular.